Kategorien
Podcasts

Folge 11: Wieland Backes zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Wieland Backes ist der Grandseigneur des deutschen Talks. Mit seinem „Nachtcafé“ hat er Fernsehgeschichte geschrieben. In über 700 Sendungen mit 5.000 Gästen hat er das kollektive Fernsehgedächtnis der Republik geprägt und mit seiner Redaktion „Journalistischen Unterhaltung“ eine neue Mediengattung geschaffen. Der Standort Stuttgart war ihm immer wichtig. In seinem Stuttgart hat er sich für die Medienregion, das Literaturhaus oder die Bürgerstiftung engagiert. Mit Gründung des Instituts für Moderation an der Hochschule der Medien setzt er sich seit über zehn Jahren für den Moderator*innen-Nachwuchs ein. Und mit seinem Verein „Aufbruch Stuttgart“ kämpft er aktuell für die Umgestaltung der Konrad-Adenauer-Straße. Best-Buddy in dieser Folge: die Rechtanwältin Bettina Backes. Befragt wird Wieland Backes von zwei Hosts: Prof. Stephan Ferdinand ist Direktor des Instituts für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM). Martin Hoffmann ist Absolvent des imo. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (online seit 11.12.2020, aufgezeichnet am 26.11.2020).
LINK ZUR FOLGE 11