Kategorien
Podcasts

Folge 96: Kim Hoss zu Gast bei SPRICHSTUTTGART

Die Welt ein bisschen bunter zu gestalten – das ist die Challenge, die sich Kim Hoss selbst gestellt hat. Als Kommunikationsdesignerin mit Faible für Kunst, Mode und Lifestyle beschäftigt sich die Stuttgarterin online mit gesellschaftskritischen Themen wie Body Positivity, Dating, Liebe, Sex, Feminismus und Ernährung. Den eintönigen Instagram-Alltag will sie nach eigenen Angaben „mit echten Inhalten, meinem Humor und Farbe“ schöner machen. Als „Edutainerin und Inspirateurin“ nimmt sie dabei kein Blatt vor den Mund. Mit ihrer Großmutter hatte sie den Podcast „Die Podcast-Oma“, mit Steffen Gelder den „So ist das Leben“-Podcast und seit 2020 redet sie mit Berit Ueberdick im Podcast „Herz&Sack“ über alles, was die beiden Frauen beschäftigt. Hosts der Folge sind Hannah Schulze und Theresa Gunkel, beide Teilnehmerinnen des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am  20.10.2023. online ab 23.02.2024).
LINK ZUR FOLGE


Kategorien
Podcasts

Folge 95: Prof. Dr. Paula Lutum-Lenger zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg leitet sie nur noch wenige Wochen. Mit vierzig Jahren Museumspraxis hat Prof Dr. Paula Lutum-Lenger dabei selbst Museumsgeschichte geschrieben. In SPRICH:STUTTGART skizziert sie eines ihrer Kernmotive: Immer wieder geht es ihr um die Stärkung der Demokratie. Unterschiedliche Perspektiven darstellen und austauschen – das gehört zum Selbstverständnis ihrer Arbeit und zum Funktionieren einer freien Gesellschaft. Im Podcast erklärt sie, welche drei Schritte nötig sind, damit Ausstellungen funktionieren: „Abstraktion, Reduktion, Konstruktion.“ Best Buddy ist Prof. Thomas Hundt von der Agentur jangled nerves. Hosts sind Prof. Stephan Ferdinand, Direktor des Instituts für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart und Martin Hoffmann, Absolvent des Qualifikationsprogramms Moderation am imo. Paula Lutum-Lenger bildet den Auftakt zu einem Themenschwerpunkt der Podcastreihe SPRICH:STUTTGART mit dem Titel „Demokratie stärken“. Dabei kommen in loser Folge unterschiedliche Persönlichkeiten und Institutionen in Stuttgart zu Wort, die sich mit ihrer Arbeit aktiv für unsere demokratische Gesellschaftsordnung einsetzen. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am 06.02.2024. online ab 09.02.2024).
LINK ZUR FOLGE


Kategorien
Podcasts

Folge 94: Stefan Gschwendtner zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Vom Außenhandelskaufmann zum Sternekoch: Stefan Gschwendtners kulinarische Reise begann auf Umwegen. Doch mit 24 entschied er sich für die Ausbildung zum Koch, und das direkt in einem 2-Michelin-Sterne-Restaurant. Heute führt er selbst ein Sterne-Restaurant, und zwar die Speisemeisterei im Schloss Hohenheim. In dieser Episode tauchen wir ein in die Welt des Sternekochs, sprechen über seine Ansprüche an die Qualität, die Hürden des Arbeitsablaufs und was es bedeutet, das Sterne-Niveau zu halten. Hosts der Folge sind Jessica Schwandt  und Benny Ge, beide Absolvent:innen des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am 20.10.2023, online ab 26.01.2024).
LINK ZUR FOLGE

Kategorien
Podcasts

Folge 93: Brigitte Lösch ist zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Mit ihrem politischen Engagement bei den GRÜNEN prägte Brigitte Lösch zwei Jahrzehnte lang die Landespolitik mit. Genauso wichtig war und ist ihr aber auch das Ehrenamt. Es ist kein Zufall, dass sich die studierte Sozialpädagogin das Museum „Hotel Silber“ im Dorotheen Quartier für die Aufzeichnung der SPRICH:STUTTGART-Folge ausgesucht hat. Diesen Gedenkort – ehemals Gestapo-Zentrale für Württemberg und Hohenzollern  –  gibt es nur, weil bürgerschaftliches Engagement den Abriss verhindern konnte, mit Brigitte Lösch als eine Vorkämpferin. Sie schildert im Podcast, wie wichtig die Erinnerungskultur gerade vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen ist. Hosts dieser Folge sind Laura Grabowski, Teilnehmerin des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien Stuttgart und Institutsdirektor Prof. Stephan Ferdinand. Best Buddy ist Harald Stingele. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart:⁠ www.sprichstuttgart.de⁠ und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am 11.01.2024. online ab 12.11.2024).
LINK ZUR FOLGE


Kategorien
Podcasts

Folge 92: Alexander Gutbrod ist zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Alexander Gutbrod wächst in einer Familie auf, die den streng gläubigen Zeugen Jehovas angehört. Einer Gemeinschaft, in der jede Abweichung der Norm mit einem völligen Kontaktabbruch bestraft wird. Obwohl er bereits früh seine Homosexualität entdeckt, ist er sechs Jahre mit einer Frau verheiratet. Erst zwei Jahre nach der Scheidung outet er sich. Seitdem hat er keinen Kontakt mehr zu seiner Familie und wertet das doch als Neustart in ein freies Leben. Inzwischen war er Kandidat bei „Prince Charming“, einer Dating Show für Homosexuelle und arbeitet heute als Model und Unternehmer. Wie er mit dem Kontaktabbruch umgeht und wie er sein neues Leben wahrnimmt, das erzählt er uns in dieser Folge. Die beiden Hosts sind Dorothée Frei-Stahl und Luisa Bleich, beide Absolventinnen des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien Stuttgart. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet beim Podcastmarathon am 20. Oktober 2023, online ab 29.12.2023).
LINK ZUR FOLGE


Kategorien
Podcasts

Folge 91: Dr. Bernhard Straub ist zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Mit dem Leitsatz „Sei Mensch und ehre die Menschenwürde“ beschrieb Robert Bosch sein philanthropisches Vermächtnis. Für den Geschäftsführer der Robert Bosch Stiftung, Dr. Bernhard Straub, wirkt dieser Satz doppelt: für ihn ganz persönlich und als Leitbild für die Arbeit der Stiftung, die in Stuttgart eine Institution ist. Nach 30 Jahren im Unternehmen Bosch wechselte Bernhard Straub 2021 in die Leitung der Stiftung. In den Fördergebieten Gesundheit, Bildung und Globale Fragen setzt er sich  zusammen mit 170 Mitarbeiter:innen in Stuttgart und Berlin für eine gerechtere und nachhaltige Zukunft ein. Im Podcast SPRICH:STUTTGART formuliert es der gelernte Manger so: “Unser Return on Investment ist gesellschaftlicher Fortschritt”. Hosts dieser Folge sind Mala Ginter, Absolventin des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien Stuttgart und Institutsdirektor Prof. Stephan Ferdinand. Best Buddy ist Straubs Bruder, Prof. Dr. Christoph Straub. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am 7.12.2023, online ab 15.12.2023).
LINK ZUR FOLGE


Kategorien
Podcasts

Folge 90: Elisabeth Seitz ist zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Elisabeth Seitz ist deutsche Rekordturnerin. Im Juli 2023 holte sie ihren 25. nationalen Titel, bei der Heim-EM 2022 in München wurde sie Europameistern am Stufenbarren. Doch auch Rückschläge gehören zum Sportlerleben dazu. Beim Podcast-Marathon im Oktober 2023 schildert die 29-Jährige, wie wichtig mentale Stärke für ihren Erfolg ist, wie ihr Werdegang verlief und welche Themen sie in der deutschen Turnlandschaft umtreiben. Hosts dieser Folge sind Celine Jost und Lea Rostek, Absolventinnen des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien Stuttgart. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am 20. Oktober 2023,  online ab 1. Dezember 2023).
LINK ZUR FOLGE


Kategorien
Podcasts

Folge 89: Markus Eisenbraun ist zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Markus Eisenbraun ist zu Gast bei SPRICH:STUTTGART.
In Zeiten, in denen die Polizei zunehmend unter Druck steht, hat der Stuttgarter Polizeipräsident Markus Eisenbraun keinen einfachen Job. Mit 20 Jahren begann er seine Karriere bei der Stuttgarter Polizei. Nach dem Aufstieg in den höheren Dienst übernahm er viele Leitungsfunktionen, bevor er 2022 der neue Polizeipräsident wurde. In dieser Folge sprechen wir darüber, ob und wie die Eritrea-Ausschreitungen die Polizeiarbeit verändert haben und wie so ein Alltag als Polizeipräsident eigentlich aussieht. Hosts dieser Folge sind Luisa Szabo und Laura Grabowski, Absolventinnen des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien Stuttgart. Der Podcast wurde beim Podcastmarathon im Kultur-Kiosk aufgezeichnet und vom SWR live gestreamt. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am 20.10.2023, online seit 17.11.2023).
LINK ZUR FOLGE


Kategorien
Podcasts

Folge 88: Kim Bui ist zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Fast 30 Jahre hat die Leistungssportlerin Kim Bui im Turnen verbracht. Ihr Leben waren Wettkämpfe: 8x WM, 12x EM, schließlich 3x Olympische Spiele, über 20 Jahre war sie im Bundeskader. Es wurde die längste Karriere im deutschen Frauenturnen überhaupt. Offen spricht Kim Bui über Ehrgeiz, Essstörungen und  Ganzkörperanzüge. Dabei ordnet sie auf der Stuttgarter Karlshöhe ein: “Mit dem Turnen habe ich 2022 bewusst abgeschlossen”. Hosts dieser Folge sind Joana Kerschbaum, Teilnehmerin des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien Stuttgart und Institutsdirektor Prof. Stephan Ferdinand. Best Buddy ist Sannah König. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am18.9.2023,  online ab 3.11.2023).
LINK ZUR FOLGE


Kategorien
Podcasts

Folge 87: Franziska Stocker-Schwarz ist zu Gast bei SPRICH:STUTTGART

Theologie hat sie in Tübingen und im schottischen Aberdeen studiert und dann lange Jahre als Pfarrerin gearbeitet. 2015 vollzog Franziska Stocker-Schwarz dann einen Berufswechsel. Sie wurde Direktorin des neuen Bibelmuseums, dem “bibiliorama – das bibelmuseum stuttgart” der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und parallel dazu Leiterin der Württembergischen Bibelgesellschaft. Mit den neuen Posten konnte Stocker-Schwarz die Theologie mit Ihrer Leidenschaft für alles Kulturelle verbinden – eine ideale Kombination. Hosts dieser Folge sind Martin Hoffmann. Absolvent des Qualifikationsprogramms Moderation am Institut für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien Stuttgart und Institutsdirektor Prof. Stephan Ferdinand. Best Buddy ist Cornelia Götz. SPRICH:STUTTGART – der Podcast für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am 4.7.2023,  online ab 6.10.2023).
LINK ZUR FOLGE